• Nachhaltigkeitsherausforderungen meistern

    Nachhaltigkeitsrisiken minimieren und Optimierungspotenziale ausschöpfen

  • Nachhaltigkeit bewerten

    Unsere Nachhaltigkeits-Toolbox zur ganzheitlichen Nachhaltigkeitsbewertung

  • Nachhaltigkeit kommunizieren

    Nachhaltigkeitsleistungen glaubwürdig und transparent kommunizieren

  • Nachhaltigkeit strategisch denken

    Nachhaltigkeit ganzheitlich angehen und strategisch im Unternehmen verankern

  • Sustainable Food Systems GmbH

    Wissenschaftliche Präzision, praxiserprobte Lösungen und fundierte Ergebnisse

Unser Fokus: Nachhaltigkeit in Ihren Agrarlieferketten

Mit langjähriger Agrar- und Nachhaltigkeits-Expertise und einer einzigartigen Nachhaltigkeits-Toolbox unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in Ihren Agrarlieferketten.

Dank enger Zusammenarbeit mit den AgrarexpertInnen vom Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (FiBL) bieten wir Unternehmen, Verbänden, Label Organisationen und Investment Management Firmen im Agri-Food Sektor erstklassige, praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Beratungsdienstleistungen rund um Nachhaltigkeit in agrarbasierten Lieferketten.

Nachhaltigkeitsrisiken in Lieferketten minimieren

Mit unseren wissenschaftlich fundierten und pragmatischen Methoden und Tools erhalten Sie transparente und vergleichbare Informationen zur Nachhaltigkeit in Ihren Lieferketten. Wir helfen Ihnen die Hotspots zu identifizieren und Risiken zu minimieren.

Nachhaltigkeitsleistungen verbessern

Basierend auf einer umfassenden Status Quo Analyse helfen wir Ihnen, Nachhaltigkeit strategisch in Ihrem Unternehmen und Ihren Lieferketten zu verankern. Gemeinsam entwickeln wir konkrete Massnahmen und begleiten Sie in der Umsetzung.

Glaubwürdig kommunizieren

Kommunizieren Sie Ihre Nachhaltigkeitsleistungen glaubwürdig und transparent. Unsere wissenschaftlich fundierten Methoden und Tools helfen Ihnen, Greenwashing zu vermeiden.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen, das SMART-Tool und unsere Projekte!

Key Facts zur SFS:

14

ExpertInnen im Bereich Nachhaltigkeitsanalysen & -kommunikation

30+

Landwirtschafts-
expertInnen

150

SMART AuditorInnen

4100

Mit SMART bewertete landwirtschaftliche Betriebe

19

Länder, in denen wir weltweit Projekte durchgeführt haben

Das sagen unsere Partner und Kunden über uns:

Die SMART-Analyse und vor allem die Vergleichsmöglichkeit zwischen konventionellem und biologischem Kakaoanbau haben uns einen tiefen Einblick in die Nachhaltigkeit unserer Kakaoproduzenten gewährt und die Bedeutung des Biolandbaus bei Kleinbauern in den Tropen bestätigt. Auf Basis der Ergebnisse wissen wir nun, wo diese bereits sehr gut abschneiden und wo noch Optimierungspotenzial besteht. So können wir unser Nachhaltigkeitsengagement fokussieren und effektiv steuern.

Petra HeidNachhaltigkeitsverantwortliche Chocolats Halba

SMART hat sich als hervorragendes Tool zur Standortbestimmung bewährt. Es hat uns klar aufgezeigt, in welchen Bereichen wir unser Nachhaltigkeitsengagement am effizientesten einsetzen können.

Martin AmmannMitglied der Geschäftsleitung Tobi Seeobst AG

Die SMART-Analyse hat uns bestätigt, dass die Bemühungen der Wassergut Canitz GmbH in Bezug auf den Grundwasserschutz im Zusammenhang mit einer stabilen ökologischen, ökonomischen und sozial verantwortungsvollen Landbewirtschaftung erfolgreich und langfristig angelegt sind.

Dr. Bernhard WagnerGeschäftsführer Wassergut Canitz GmbH

Erst wenn wir wissen, wo wir stehen, können wir uns auch gezielt weiterentwickeln. Wir haben ganz bewusst SMART gewählt, da das Tool Vergleiche der Nachhaltigkeitsleistungen von landwirtschaftlichen Betrieben ermöglicht. Und um unsere Leistungen möglichst auch bis zum Verbraucher tragen zu können, bietet uns SMART die ideale Unterstützung.

Urs BrändliPräsident, Bio Suisse

Wir Biosüdtirol Bauern sind echte Sturköpfe und haben uns stur in den Kopf gesetzt nachhaltiger zu sein. Dabei motivieren uns ein Idealbild mehr als Mindeststandards. Das Team von SFS hat mit großem Einfühlungsvermögen unsere Nachhaltigkeit erhoben und dank der SMART-Analyse haben wir ein klares Bild bekommen und können uns vergleichen. Jetzt wissen wir wo wir gut dastehen, wo und vor allem wie wir uns verbessern können. Denn wir stimmen dem Team von SFS zu: „Nachhaltigkeit per se ist kein Zustand, sondern ein fortlaufender Prozess“.

Bernhard LöschObmann Biosüdtirol

Bei Bio Partner ist das nachhaltige Handeln seit jeher in den Unternehmenswerten verankert. SMART bietet uns eine umfassende und fundierte Basis für unser weiteres Nachhaltigkeitsengagement.

Andreas JiménezGeschäftsführer Bio Partner Schweiz AG

Einmal angefangen, sich mit den Ergebnissen […] zu beschäftigen, hört man nicht mehr auf, besser werden zu wollen! […] Für engagierte Unternehmen, die auch bereit sind, Geld in die Hand zu nehmen, ein uneingeschränkt zu empfehlendes Tool aus der Schweiz!

Dr.h.c. Volker RibnigerInhaber Platanera Rio Sixaola S.A., Costa Rica

Damit die Vision einer nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft mit Leben gefüllt wird, braucht es klare Maßstäbe für die gesamte Wertschöpfungskette. Sonst verkommt der Begriff Nachhaltigkeit zum reinen Vermarktungstrend. SMART setzt diese Maßstäbe und schafft die notwendige Grundlage für eine glaubwürdige und vergleichbare Bewertung von Nachhaltigkeit.

Jan PlaggePräsident Bioland e.V.

SMART ermöglicht es uns, auf effiziente Art und Weise eine möglichst umfassende und global vergleichbare Nachhaltigkeitsbewertung von landwirtschaftlichen Betrieben durchzuführen.

Dr. Stéphanie ZimmerDirector IBLA Luxembourg

Betriebsleiter – und auf grösseren Betrieben die Mitarbeitenden – prägen massgeblich die ökologische, soziale und ökonomische Güte. Nachhaltigkeit entsteht also durch beste Wirtschaftsweise. SMART ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, diese Qualität zu erreichen.

Prof. Dr. Urs NiggliDirektor FiBL Schweiz

Die Anwendung von SMART hat uns präzise aufgezeigt, wie und in welchen Bereichen wir unsere Nachhaltigkeitsleistungen zukünftig weiter verbessern können. Damit haben wir eine gute Basis für den Aufbau eines professionellen Nachhaltigkeitsmanagements bei Allos geschaffen.

Wolfgang SteckingGeschäftsführer Allos GmbH

SMART gibt uns die Möglichkeit unsere Nachhaltigkeitsleistung nach aussen zu kommunizieren und zeigt uns Themenbereiche auf, wo wir uns zukünftig stetig und schrittweise nachhaltig weiterentwickeln können. Die Analyse ist sehr ausführlich und hat unsere Erwartungen übertroffen.

Beat LedermannGeschäftsführer Pico Bio AG

SMART hat uns auf sehr effiziente Weise detaillierte Einblicke in unsere Nachhaltigkeitsleistungen gewährt, und damit wertvolle Informationen zur Optimierung unseres Unternehmens geliefert

Hanspeter OppligerGeschäftsführer Deliciel AG

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie das nebenstehende Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Sustainable Food Systems GmbH

Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865 7267
Fax +41 (0)62 865-7273
info(at)sustainable-food.com

Hinterlassen Sie uns gerne direkt hier eine Nachricht

Hiermit stimme ich der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage zu. Eine Weiterleitung von Daten an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung