Mit SMART wird nun auch ein SDG Reporting möglich!

Christian Schader und Moritz Teriete haben in zwei Vorträgen an der Biofach die neuste Entwicklung rund um das SMART-Tool vorgestellt. Diese Erweiterung erlaubt es erstmals, die Beiträge von landwirtschaftlichen Betrieben und Wertschöpfungsketten zu den Sustainable Development Goals einheitlich und vergleichbar zu bewerten und darzustellen.