SFS mit Changemaker-Impuls zu SMART beim Swiss Green Economy Symposium

Am diesjährigen Swiss Green Economy Symposium in Winterthur hatten wir die Gelegenheit unsere Aktivitäten mit einem Changemaker-Impuls zum Thema „Nachhaltigkeit glaubwürdig bewerten, vergleichen und kommunizieren“ vorzustellen. Zu den weiteren Panel-Teilnehmern gehörten neben SRF-Moderator Sandro Brotz noch Roger Harlacher, Gründer und Präsident des Stiftungsrates der Vives Stiftung, Urs Vollmer, Geschäftsleitungsmitglied der Frigemo AG und Leiter Nachhaltigkeit der fenaco Genossenschaft sowie Michael Gerber, Botschafter und Sonderbeauftragter der Schweiz für nachhaltige Entwicklung. Diskutiert wurden Ansätze zur Messung und zum Vergleich von nachhaltigen Wertschöpfungsketten.

Im anschließenden Interview äußert sich Moritz Teriete zur Frage, was einen SMART Changemaker ausmacht.